Kinderbrillen

Fast 90 Prozent dessen, was ein Kind lernt, nimmt es mit den Augen auf. Ist die Sehfähigkeit des Kindes beeinträchtigt, fehlt eine wichtige Orientierung; prägende Eindrücke und damit auch Lebensfreude gehen verloren. Bei Bajohr Optic erwartet Sie eine kompetente und kinderfreundliche Beratung. Und für die präzise abgestimmten Brillengläser finden Sie bei uns die schönste Kinderbrille für Ihren Liebling.

Unsere Augenoptiker arbeiten mit Augenärzten und Orthoptisten Hand in Hand. Ab 14 Jahren können wir die Augen der Jugendlichen ebenfalls vermessen. Aufgrund der Leichtigkeit und der höheren Bruchfestigkeit empfehlen wir Kunststoffgläser für Kinderbrillen. Damit wird das Verletzungsrisiko im Alltag geringer. Eine Hartbeschichtung macht die Gläser noch widerstandsfähiger und langlebiger. Die ausgesuchte Brillenfassung vom Designer oder unserer Eigenmarke passen wir manuell an die Kopfform Ihres Kindes an.

Spätestens ab dem Schulalter legen wir Ihnen auch die Entspiegelung der Brillengläser nahe. Denn ohne Entspiegelung können die Lichtreflexe durch die Deckenbeleuchtung im Klassenzimmer das Sehen extrem stören und damit die Konzentrationsfähigkeit des Kindes behindern.